Innovative Kommunikations-TechnologienInnovative Communication-Technologies

Innovative Kommunikations-TechnologienInnovative Communication-Technologies

@import((rwml-menu))
Stacks Image p83846_n2
@import((rwml-menu))
@import((rwml-menu))
HomeHome
Lösungen für UnternehmenSolutions for Companies
Sourcing StrategieSourcing Strategy
Ausschreibung NetzdiensteTender Network Services
Ausschreibung NetzsystemeTender Network Systems
Projekt- / QualitätsmanagementProject / Quality Management
IT-StrategieIT Strategy
Lösungen für Landkreise/Städte/GemeindenSolutions for Districts/Cities/Municipalities
Planungs- und MachbarkeitsstudienPlanning and Feasibility Studies
Markterkundung und AuswahlverfahrenMarket Research and Selection Process
Förderprogramme zur BreitbandversorgungBroadband for Municipalities
Glasfasernetze bis in die GebäudeFibre Optic Networks into Buildings
KooperationsmodellePartnership Models
Innovative Konzepte und DigitalisierungInnovative Concepts and Digitization
Lösungen für Carrier/ProviderSolutions for Carrier/Provider
TechnologiebewertungEvaluation of Technology
Netzdesign/ -redesignNetwork Design and Redesign
Ausschreibung NetzsystemeTendering for Network Systems
NetzdokumentationNetwork Documentation
Projekt- / QualitätsmanagementProject / Quality Management
Über unsAbout Us
GeschäftsbereicheBusiness Lines
TeamTeam
ReferenzenReferences
TechnologienTechnologies
Passive NetzwerktechnikPassive Network Technology
Glasfaser-NetzeFibre Optic Networks
Aktive NetzwerktechnikActive Network Technology
Backbone- und Backhaul-NetzeBackbone and Backhaul Networks
Access-NetzeAccess Networks
Kommunikations-ApplikationenCommunication Applications
Beratung & EntwicklungConsultancy & Development
Smart Meter/Smart GridSmart Meter/Smart Grid
GeschäftsentwicklungBusiness Development
MarktanalyseMarket Analysis
TechnologieberatungTechnology Consulting
Wirtschaftlichkeitsanalyse und MachbarkeitsstudienOperating Efficiency Analysis
Planung & EngineeringPlanning & Engineering
PlanungsphilosophiePlanning Philosophy
PlanungswerkzeugePlanning Software
Projekte & BetriebProjects & Operation
ProjektmanagementProject Management
AusschreibungenTendering
QualitätssicherungQuality Assurance
NetzdokumentationNetwork Documentation
ProzesseProcesses
IT-StrategieIT Strategy
BeratungsbereicheAreas of Consultancy
IT-ExpertiseIT Expertise
Access-Netze
Access Networks
xDSL
DSL bezeichnet eine Reihe von Übertragungsstandards der Bitübertragungsschicht, bei der Daten mit hohen Übertragungsraten über einfache Kupferleitungen wie die Teilnehmeranschlussleitung gesendet und empfangen werden können. Die eigentliche Verbindung wird über beliebige Protokolle der höheren Schichten des OSI-Modells hergestellt. Als Sicherungsschicht ist Ethernet oder ATM, als Vermittlungsschicht IP üblich. Folgende DSL-Typen sind verbreitet:
xDSL
DSL refers to a number of transmission standards of the physical layer by which data with high transmission rates can be forwarded and received via ordinary copper cables, as for example subscriber lines. The actual connection is established via any protocol of the upper layers of the OSI model. Ethernet or ATM is mostly used as link layer, and IP is the usual network layer. The following DSL types are common:
  • ADSL
  • VDSL
  • SDSL
Docsis
DOCSIS ist ein Standard, der die Anforderungen für Datenübertragungen in einem Breitbandkabelnetz festlegt. Der wichtigste Anwendungsbereich von DOCSIS besteht in der schnellen Übertragung von Daten über bestehende Kabelfernsehnetze. Unterschiedlich zu xDSL oder optischen Access-Netzen handelt es sich im Access-Layer um ein Shared-Medium, d. h. die Ressource „Übertragungsbandbreite“ eines Kanals im Breitbandcluster wird zwischen gleichzeitigen Usern geteilt.
 
PON/PtP/AON
Zur Nutzung aktiver Netzwerktechnik für Access über Glasfaser im Massenmarkt (FTTB, FTTH) sind aktuell drei verschiedene Technologien verfügbar:
Docsis
DOCSIS is a standard which defines the requirements for data transmission in a broadband cable network. The most important application area for DOCSIS is the fast transmission of data via existing broadband cable networks. Unlike xDSL or optical access networks, the access layer is a shared medium, i.e. the resource “transmission bandwidth” of a channel in the broadband cluster is shared between users at the same time.
 
PON/PtP/AON
For the use of active network technology for access via optical fibre on the mass market (FTTB, FTTH), three different technologies are available at present:
  • PON (Passive Optische Netze) [GPON, 10GPON, GEPON, 10GEPON, WDM-PON]
  • PtP (Point-to-Point Netze) [Ethernet 10G, 1G, 100M]
  • AON (Aktive Optische Netze) [Ethernet 10G, 1G, 100M] 
  • PON (Passive Optical Networks) [GPON, 10GPON, GEPON, 10GEPON, WDM-PON]
  • PtP (Point-to-Point Networks) [Ethernet 10G, 1G, 100M]
  • AON (Active Optical Networks) [Ethernet 10G, 1G, 100M] 
Stacks Image 83793
Stacks Image 83939
Die Motivation für den Einsatz einer bestimmten Technologie wird – neben verschiedenen technischen, betrieblichen  und geographischen Rahmenbedingungen - vom Geschäfts- und Vertriebsmodell des Netzbetreibers, Kooperationspartnern und besonders stark von Umfang und Topologie bestehender Rohrnetze beeinflusst. Eine Festlegung zur konkreten Netz- und Systemtechnik sollte daher möglichst nach Klärung dieser Parameter und einer detaillierten Planung mit Ausschreibung erfolgen.
 
Powerline
Powerline ist eine Technologie zur Übertragung von Daten über das Starkstromnetz und konnte sich bisher nur eine Nische im Bereich der Inhouse-Netze sichern. Allerdings bestehen sehr interessante Aussichten, diese Technologie zukünftig großflächig als kostengünstige Access-Lösung zu intelligenten Zählern und Kundenschalteinrichtungen im Bereich der Energieversorger einzusetzen (Smart Metering, Smart Grid). 
The motivation for the use of a certain technology is – besides various technical, operational and geographical requirements – influenced by the business and sales policy of the network operator, business partners and, in particular, by the volume and topology of existing conduit networks. Therefore a specification of the actual network and system technology should – if possible – be defined after having clarified these parameters and having made a detailed planning and tendering.
 
Powerline
Powerline is a new technology for the transmission of data via the electricity supply network. So far it could only secure a niche in the field of in-house networks. However, there are good prospects of this technology becoming a large-area, competitive access solution with smart metering and smart grid in the line of energy providers.